Oliver Ehinger ist von der Ausbildung her Betriebswirt lic. oec. HSG mit Fokus auf Rechnungswesen und Rechnungslegung. Diese Ausbildung hat er später ergänzt mit einem CPA (Certified Public Accountant) in Illinois, USA, und einem MBA am IMD in Lausanne.

Sein Berufseinstieg fand im Konzernrechnungswesen der Roche in Basel statt. Später arbeitete Oliver Ehinger als Pharma Controller bei Nippon Roche in Tokio, Japan, ehe er als Gerant für eine Basler Privatbank seiner Karriere eine neue Richtung gab. Dort betreute er über acht Jahre Privatkunden, unterstützte sie als Anlageberater oder Vermögensverwalter und arbeitete im bankinternen Anlage- und Fonds-Research-Ausschuss. Nach dem Hinschied seines Vaters im Jahr 2009 trat er dessen Nachfolge als Gesellschafter und Kundenbetreuer bei Ehinger & Cie. an. Inzwischen hat er zwanzig Jahre Berufserfahrung in der Branche, betreut Kunden und ist an der Geschäftsführung von Ehinger & Cie. beteiligt.

Oliver Ehinger ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Arlesheim. Er engagiert sich in ehrenamtlichen Tätigkeiten, so z.B. als Finanzchef eines Altersheims, diverser Vereine und der evangelisch-reformierten Kirche in Arlesheim. Er treibt gerne Sport und ist auf lokaler Ebene politisch aktiv.